Checkliste für den Einkauf: In 8 Schritten fit für KI

 

Künstliche Intelligenz (KI) in der Beschaffung ist schon bald Realität und verspricht Unternehmen erhebliche Chancen. Während Anbieter kontinuierlich Intelligenz in ihre Lösungen integrieren, müssen sich jetzt auch die Einkaufsorganisationen darauf vorbereiten, wenn sie später von den Vorteilen dieser technologischen Fortschritte profitieren möchten.

Warum?

Weil, genauso wie das menschliche Gehirn, brauchen auch die intelligenten Technologien Zeit, um das Verhalten Ihres Unternehmens zu trainieren und daraus zu lernen. Erst dann können sie ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dies bedeutet, Frühanwender von KI-basierten Lösungen werden der Konkurrenz weit voraus sein, wenn KI im Procurement zum Mainstream wird.

Legen Sie schon heute die Grundlage für smarte Technologien im Einkauf und befassen Sie sich mit Themen Prozessautomatisierung, Datenintegration, Änderungsmanagement sowie ROI.

Um Ihnen den Start Ihrer Reise zu erleichtern, haben wir eine Checkliste für Sie und Ihr Beschaffungsteam entwickelt. Lesen Sie,

  • wie Sie Ihren Einkauf in 8 Schritten fit für KI machen,
  • welche Hauptaktivitäten Sie und Ihr Team setzen müssen,
  • wen Sie in den Prozess einbinden sollten und wen nicht,
  • wie Sie Ihre Mitarbeiter rechtzeitig für das Thema abholen,
  • und wie Sie die Kosten und den ROI im Blick behalten.

Warten Sie nicht, um in Künstliche Intelligenz zu investieren! Verfolgen Sie die 8 Schritte unserer Checkliste und der Einstieg klappt. Laden Sie jetzt die kostenlose Checkliste herunter!

Andere Downloads