Global Standards – der Schlüsselfaktor für erfolgreiches P2P

NORMA Group Manufacturing

„Einen Standard in einem Pilotprojekt entwickeln und
ihn anschließend in 27 Werken weltweit auszurollen – das hat
mit dem Tool von JAGGAER hervorragend funktioniert.“

Niklas Heckelt, Project Manager Purchasing Systems & Processes,

NORMA Group

 

Das Unternehmen

Die Produkte der NORMA Group sind überall da gefragt, wo es um sichere Verbindungen und den effizienten Transport von Flüssigkeiten geht. Das Unternehmen ist ein internationaler Marktführer für hochentwickelte und standardisierte Verbindungstechnologie sowie Fluid-Transportsysteme. Die Produkte der NORMA Group tragen dazu bei, klimaschädliche Emissionen zu reduzieren und Wasser effizient zu nutzen. Zum Einsatz kommen die innovativen Verbindungslösungen in Systemen zur Wasserversorgung, zur Bewässerung und zur Entwässerung, in Fahrzeugen mit konventionellen oder alternativen Antriebsarten, in Schiffen und Flugzeugen sowie in Gebäuden.

Die NORMA Group hat im Geschäftsjahr 2020 Waren und Dienstleistungen im Wert von rund 404 Millionen Euro eingekauft und setzt auf eine globale Sourcing-Struktur mit rund 20 Commodity-Managern auf der ganzen Welt. Diese Commodities sind Kunststoffe für Anwendungen im Wassermanagement, anspruchsvollere Kunststoffe für Leitungssysteme in Fahrzeugen sowie Metalle und Stahl für den Bereich „Fasten“ – also den besonders belastbaren Einsatz. Neben dieser Stärkung der globalen Einkaufsorganisation arbeitet die NORMA Group auch kontinuierlich an der Verbesserung des Einkaufs ihrer weltweit 27 Werke. Hier kam JAGGAER ins Spiel.

Die Herausforderung

Seit 2014 setzt die NORMA Group auf Lösungen von JAGGAER. Die rasch gewachsene Gruppe verfügte aufgrund mehrerer Akquisitionen über eine heterogene IT-Landschaft mit verschiedenen ERPSystemen. Standardisierung lautete der Weg, mehr Effizienz das Ziel. Nachdem über die Jahre Module für Bereiche wie Spend Analytics, Sourcing, Supplier Management und RFQ erfolgreich implementiert wurden, wollte die NORMA Group einen neuen IT-Meilenstein mit JAGGAER setzen …

 

Lesen Sie die gesamte Case Study hier:
Jetzt downloaden!

Erreichter Nutzen mit JAGGAER

 

  • Reibungslose Abbildung des P2O-Prozesses
  • Standardisierung von Daten
  • Neue Workflow-Compliance
  • Mehr Transparenz bei Spendings
  • Globale oder regionale Bündelung von Bestellungen
ROI

Bildquelle (oben): ®NORMA Group