Mehr Transparenz und mehr Tempo im Einkauf

Miba erreicht seine Ziele mit digitaler Procurement Plattform

Eine unternehmensweite Umstrukturierung setzte neue Maßstäbe für die Einkaufsstrategie der Miba AG.
Das führende Industrie- und Technologieunternehmen wollte mit einer neuen Einkaufsstruktur die Effizienz, Transparenz und das Tempo der Lieferantenkommunikation steigern, gleichzeitig Prozesskosten reduzieren und Maverick-Buying im indirekten Einkauf unterbinden.
Die gewünschten Ergebnisse brachte die Einführung einer digitalen Lösungsplattform, die alle direkten und indirekten Einkaufsprozesse bündelt, die Lieferantenentwicklung erleichtert und Beschaffung von MRO-Teilen optimiert.

Lesen Sie, wie Miba

  • alle Beschaffungsprozesse ausschließlich über den Einkauf abwickelt und so Maverick-Buying verhindert,
  • Daten der Lieferantenperformance direkt in die Lieferantenentwicklung überführt,
  • indirekte Beschaffung über workflow-gestützte P2P-Prozesse abwickelt und
  • eine zentrale Wissensbasis für transparentes und effizientes Lieferantenmanagement schafft.
Submitting...