Digitales Supply Chain Management

Wie Grohe komplexe Logistik-Anforderungen löst

Grohe, der weltweit führende Anbieter von Sanitärarmaturen, kauft einzelne Komponenten und Materialien, die meist lange Transitzeiten aufweisen. Zugleich muss Grohe seine Werke schnell bestücken und auf jede Bestellung – unabhängig vom Volumen – sofort reagieren können. Mit einer innovativen Einkaufslösung fand Grohe einen einfachen Weg, seine Lieferanten in die Planung miteinzubeziehen. Langfristig avisierte Produktionen sehen sie mittels eines Forecast-Systems ein und können ihre Lieferungen entsprechend termingerecht takten.

Erfahren Sie in der Erfolgsgeschichte,

  • wie Grohe seine Lieferanten effektiv in den Produktions- und Einkaufsprozess einbindet,
  • warum Lieferanten von Grohe sehr rasch auf Bedarfsschwankungen reagieren können und
  • wie das Unternehmen 170.000 Bestellungen pro Jahr effizient abwickelt.
Submitting...