Digitale Bedarfsbündelung im globalen Einkauf

Wie HELLA von einer besseren Verhandlungsposition profitiert.

Die Einkaufssteuerung in Konzernen ist komplex und zeitintensiv. Der Einkauf des HELLA Konzerns kann sich dennoch auf seine Kernaufgaben konzentrieren. Mit nur einer digitalen Einkaufslösung erhält der Automobilzulieferer Datentransparenz über seine rund 100 internationalen Standorte. Die zentrale Bündelung der Informationen und die Standardisierung der weltweiten Beschaffungsprozesse senken die Prozesskosten des Spezialisten für Lichttechnik
und Elektronik.

Erfahren Sie, wie HELLA heute

  • 200 Anfragen in nur 15 Minuten erstellt,
  • eine bessere Verhandlungsposition durch eine weltweite Bedarfsbündelung hat und
  • mit digitalen Prozessen die Einkaufsperformance steigert.
Submitting...