https://www.jaggaer.com/wp-content/uploads/2017/10/DigitalProcurementStudie_DE.png

Neue Studie: 83% nutzen ihr Potenzial im Digital Procurement nicht aus

Plus: Voraussetzungen für eine erfolgreiche digitale Transformation im Einkauf

83% aller Unternehmen nutzen ihr Potenzial im Digital Procurement nicht aus, obwohl die Hälfte (54%) bereits die richtige Grundlage für die Digitalisierung im Einkauf geschaffen hat: Das ist eines der Ergebnisse der neuen Studie „Digital Procurement: Hype oder neue Realität?“ von JAGGAER in Kooperation mit dem BMÖ (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich). Digital Procurement ist das Buzzword der Stunde. Die Transformation der Arbeitsabläufe und der Prozesse ist dabei ebenso rasant wie die Entwicklung neuer Technologien. Diese versprechen dem Einkauf enorme Potenziale und bessere Entscheidungen. Aber sind die Unternehmen schon bereit für die Trends im Digital Procurement und wie hoch ist das Potenzial wirklich?
Die internationale Befragung mit 168 Teilnehmern zeigt, dass die Unternehmen Fortschritte machen am Weg zur digitalen Einkaufsorganisation, auch wenn die Zurückhaltung gerade gegenüber den neuesten Technologien noch groß ist.

Downloaden Sie jetzt die neue Studie und erfahren Sie exklusiv:

  • Wie die Unternehmen ihre Erfahrungen, Potenziale und Investitionsprioritäten der neuen Technologien beurteilen
  • Was die Voraussetzungen für eine erfolgreiche, digitale Transformation im Einkauf sind
  • Welche Technologien den Einkauf revolutionieren werden – und wann
  • Warum Ihre Daten jetzt wichtiger sind denn je

Sie möchten wissen, wie Sie „Digital Procurement“ vom Buzzword zum echten Mehrwert in Ihrem Einkauf machen und Ihre Einkaufsperformance nachhaltig transformieren?

Jetzt Studie downloaden!

Submitting...