How to Be the “Best in Your Business” Through Spend Analysis and Strategic Sourcing

JAGGAER erreicht 2020 eine führende Marktposition, die es 2021 auszubauen gilt

  • Presse

Technologie-Pionier treibt Kundenerfolg, Produktinnovation und internes Wachstum in einem herausfordernden Jahr voran

RESEARCH TRIANGLE PARK, N.C., 16. März 2021 — JAGGAER vermeldet starke Leistungen für das Jahr 2020, geprägt durch steigende Kundennachfrage, Produktinnovation und Teamerweiterung. Das Unternehmen hat seine Belegschaft um 260 Mitarbeiter*innen erweitert und massiv in seine Technologie investiert, insbesondere im Hinblick auf integrierte KI, Anwenderfreundlichkeit und Beschaffungsoptimierung.

Insgesamt hat JAGGAER 1.905 neue Updates und Funktionen für die Softwareversionen JAGGAER ONE 20.1, 20.2 und 20.3 veröffentlicht. Zudem hat der Software-Anbieter neue strategische Partnerschaften gebildet, darunter mit TransferMate für nahtlose globale Geldtransaktionen und Tealbook für Optimierungen im Lieferantenmanagement.

JAGGAER erhielt 2020 die Auszeichnung als Best Smart eProcurement Platform des Print- und Onlinemagazins Capital Finance International und wurde im dritten Jahr in Folge als führendes Unternehmen im Beschaffungsmanagement im Magic Quadrant for Procure-to-Pay (P2P) von Gartner aufgeführt. Darüber hinaus war JAGGAER im siebten Jahr in Folge auf der 50 Procurement Providers to Know-Liste von SpendMatters vertreten. Das Unternehmen war in der engeren Wahl in der Kategorie „P2P Specialist Provider” bei den World Procurement Awards  und wurde kürzlich in sechs Reports von IDC MarketScape als Spitzenreiter in der Beschaffung ausgezeichnet.

Obwohl das vergangene Jahr in vielerlei Hinsicht schwierig war, kann JAGGAER mit Stolz darauf zurückblicken. Neben den Expansionen unseres Teams und unserer Technologie, haben wir aktiv in Initiativen für Diversität und Inklusion investiert, um für alle in unserer Gemeinschaft ein einladendes Umfeld zu schaffen. Wir freuen uns, 2021 und darüber hinaus mehr Fortschritte, Innovationen und Erfolge für unsere Kunden, Stakeholder, Partner und Angestellten zu ermöglichen”, sagt CEO Jim Bureau.

2020 war nicht nur ein bedeutsames Jahr, weil JAGGAER sein 25-jähriges Bestehen feierte. Das Unternehmen startete mit seinem Human Equity Project eine Initiative zur inklusiven und respektvollen Gestaltung des Arbeitsplatzes. Im Zuge dessen eliminiert JAGGAER Begriffe, die auf rassistische Ungerechtigkeit oder Vorurteile aufgrund des Geschlechts oder der sexuellen Orientierung verweisen, aus seiner Software und seinen Kommunikationskanälen. Im November wurde John F. Burton zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden ernannt, der JAGGAER seitdem bei der Umsetzung seiner Vision, Entwicklung und Ziele unterstützt.

 

Über JAGGAER: Procurement Simplified

JAGGAER bietet die weltweit umfassendste Spend Management-Lösung für das globale Zusammenspiel zwischen Unternehmen und ihren Lieferanten. Nach über zwei Jahrzehnten Pionierarbeit treibt JAGGAER heute das Thema Spend Management als Innovationsführer voran. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Die SaaS-basierten Source-to-Pay-Lösungen (S2P) ermöglichen effiziente Geschäftsbeziehungen zwischen Einkäufern und Lieferanten und decken alle relevanten Einkaufsprozesse – von der Spend-Analyse bis zu Sourcing, über Supply Chain Management (SCM), Vertrags- und Lieferantenmanagement (SRM) – digital ab. JAGGAER besitzt mit insgesamt 38 Patenten mehr als andere vergleichbare Unternehmen.

 

Kontakt für Rückfragen:

PR KONSTANT für JAGGAER

Till Konstanty

till@konstant.de

www.konstant.de

Tel.: +49 211 73063360

Andere Blogbeiträge