Weidmüller und JAGGAER schaffen Innovation im Lieferantenmanagement

WIEN – 06. August 2019 – Die Weidmüller Gruppe, ein deutsches Unternehmen auf dem Gebiet der elektrischen Verbindungstechnik und Elektronik und JAGGAER, der größte unabhängige Source-to-Pay Lösungsanbieter, setzen auf innovative Einkaufsprozesse. Gemeinsam wollen sie zukünftig die Beschaffung von Weidmüller durch den Prozess der digitalen Transformation führen. Durch die zunehmende Digitalisierung und um für die weiteren Herausforderungen der Zukunft gewappnet zu sein, beschlossen die Verantwortlichen bei Weidmüller die strategische und operative Beschaffung weiter zu digitalisieren, Altsysteme abzulösen und Prozesse stärker zu automatisieren. Das Weidmüller Projekt Team suchte daher nach einem Systemanbieter mit Branchenexpertise, einem ausgeprägten Verständnis der Einkaufsprozesse und einem umfangreichen Produktportfolio, welches auch in der Zukunft noch weitere Chancen für die Automatisierung von Einkaufsprozessen bietet. Die Lösung sollte alle wesentlichen Prozesse und Daten auf einer Plattform abbilden

„Unser Ziel ist es, den Einkauf im Unternehmen auch für die Zukunft wettbewerbsfähig aufzustellen. Die Chancen im Bereich der Digitalisierung sind dafür ein wichtiger Bestandteil. Mit der Lösung von JAGGAER implementieren wir für den strategischen Einkauf als auch für die operative Bestellabwicklung eine zentrale Plattform für alle Systeme und Datenquellen“, erklärt Claas Radtke, Executive Vice President Global Procurement bei Weidmüller. Zukünftig sollen 70 Prozent der Bestellungen in einem hochgradig automatisierten Procure-to-Pay Prozess abgebildet werden.

Mit JAGGER ONE hat sich Weidmüller für eine innovative Lösung entschieden, die gemeinsam mit dem Unternehmen wachsen kann und mehr Transparenz in den gesamten Einkaufsprozess bringt. „Wir versprechen uns durch die Lösung von JAGGAER ein Lieferantenportal, dass so einfach, flexibel und transparent wie unser CRM ist“, sagt Herr Stephan Brakmann, Head of Procurement Excellence bei Weidmüller. JAGGAER freut sich, einen innovativen Kunden gewonnen zu haben, der den Weg der Digitalisierung gemeinsam beschreiten möchte. Die langjährige Branchenexpertise und die flexible Lösung, bieten eine perfekte Ausgangslage für eine langfristige Zusammenarbeit und enge Partnerschaft mit Weidmüller.

Die erste Implementierungsphase der Lieferantenmanagement-Lösung wurde bereits erfolgreich gestartet und die Jaggaer SCM-Lösung ist in Vorbereitung. In Zukunft werden die täglichen operativen Prozesse automatisiert ablaufen. So gewinnt der strategische Einkauf und das operative Supply Chain Management mehr Ressourcen, um sich auf Kernaufgaben zu konzentrieren sowie mit der weiteren Digitalisierung und der Entwicklung von Innovationen beschäftigen zu können.

Über Weidmüller:

Weidmüller verfügt über Produktionsstätten, Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in 80 Ländern. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiter. Mit seinen Produkten ist Weidmüller überwiegend im Maschinenbau, der Prozessindustrie, der Energiegewinnung und erneuerbaren Energien, der Verkehrstechnik, der Gebäudeinfrastruktur und im Bereich der Gerätehersteller aktiv. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Weidmüller einen Umsatz von rund 823 Millionen Euro, was einem Umsatz Plus von 11 Prozent entspricht

Über JAGGAER: Procurement Simplified

JAGGAER ist das weltweit größte unabhängige Spend Management-Unternehmen, mit mehr als 2.000 Kunden, die mit einem Netzwerk von 4 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden sind und von Standorten in Nordamerika, Lateinamerika, ganz Europa, Großbritannien, Australien, Asien und den USA Mittlerer Osten betreut werden. JAGGAER bietet komplette SaaS-basierte indirekte und direkte E-Procurement-Lösungen mit erweiterten Spend Analytics, komplexem Sourcing, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Savings-Tracking und intelligenten Workflow-Funktionen. Wir sind seit mehr als zwei Jahrzehnten Wegbereiter für Spend-Lösungen und führen die Innovationskurve weiter, indem wir unseren Kunden zuhören und den Markt analysieren. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Darüber hinaus hält JAGGAER 37 Patente – mehr als jede andere Spend Management Company.

Um mehr über JAGGAER zu erfahren, besuchen Sie unseren Newsroom oder folgen Sie uns auf Twitter @JaggaerPro.


Kontakt für Rückfragen: JAGGAER

news@JAGGAER.com
+43 (1) 80 490 80