Green Supply Chain Award geht an JAGGAER

Wien, Dezember 11, 2019: JAGGAER verhilft seinen Kunden mit seiner umfassenden Source-to-Pay-Lösung messbare Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und wird dafür vom Supply & Demand Chain Executive Magazine mit dem Green Supply Chain Award 2019 ausgezeichnet.

Die Ehrung, die bereits zum elften Mal vergeben wird, richtet sich an Zulieferer und Anbieter von Supply-Chain-Lösungen sowie an Unternehmen, die im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit auf Nachhaltigkeit setzen.

JAGGAER ist der einzige Source-to-Pay-Anbieter, der dieses Jahr den Nachhaltigkeits-Preis erhält.

Die Auszeichnung belegt, wie sich mit der Plattform JAGGAER ONE so genannte Green Factors einfach und effektiv in den gesamten Source-to-Pay-Zyklus einbauen lassen und quantifizierte Erfolge vorweisen lassen.

Nicht verwunderlich, dass mehr als 25 JAGGAER-Kunden im 2018 Sustainable Campus Index (SCI), publiziert vom Verband zur Förderung der Nachhaltigkeit in der Hochschulbildung (AASHE), als leistungsstärkste Institutionen in verschiedenen Bereichen mit Nachhaltigkeitsaspekten genannt werden.
Darüber hinaus arbeitet JAGGAER mit einschlägigen Beratungsunternehmen, wie z. B. EcoVadis zusammen, die bei der Entwicklung umweltfreundlicher Lieferkettenstrategien behilflich sind.

Derzeit arbeitet JAGGAER in Großbritannien an dem Projekt „Procurement to Build Social Value“. Außerdem setzt Cinven, der Hauptinvestor von JAGGAER und Garant für verantwortungsbewusstes Investieren, alles daran, dass das Unternehmen seinen Weg fortsetzt, um Organisationen bei der Erreichung von Nachhaltigkeitszielen in ihrem Betrieb zu unterstützen.

„Nachhaltigkeit ist in allen Branchen, in denen wir tätig sind, ein aktuelles Thema. Unternehmen müssen zunehmend nachweisen, dass sie nicht nur in ihren eigenen Organisationen, sondern in der gesamten Lieferkette für eine nachhaltige Beschaffung eintreten“, sagte Jim Bureau, CEO von JAGGAER .

„Wir freuen uns daher über diese Anerkennung durch den Supply & Demand Chain Executive für unseren Beitrag zum wichtigen Thema Sustainability“, fügte er hinzu.

Über JAGGAER: Procurement Simplified

JAGGAER ist das weltweit größte unabhängige Source-to-Pay-Unternehmen, mit mehr als 2.000 Kunden, die mit einem Netzwerk von 4 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden sind und von Standorten in Nordamerika, Lateinamerika, ganz Europa, Großbritannien, Australien, Asien und den USA Mittlerer Osten betreut werden. JAGGAER bietet komplette SaaS-basierte indirekte und direkte E-Procurement-Lösungen mit erweiterten Spend Analytics, komplexem Sourcing, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Savings-Tracking und intelligenten Workflow-Funktionen. Wir sind seit mehr als zwei Jahrzehnten Wegbereiter für Spend-Lösungen und führen die Innovationskurve weiter, indem wir unseren Kunden zuhören und den Markt analysieren. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Darüber hinaus hält JAGGAER 37 Patente – mehr als jede andere Spend Management Company.  


JAGGAER Media Contact

Kathrin Kornfeld
kkornfeld@jaggaer.com