Transformation jetzt – JAGGAER ganz in seinem Element am BME Symposium 2018 in Berlin

Wien | Berlin, 08. November 2018 JAGGAER, das weltweit größte unabhängige Spendmanagement-Unternehmen, ist auf dem 53. BME-Symposium von 14. – 16. November 2018 in Berlin wieder stark vertreten. Die Teilnehmer erwartet, im Rahmen eines BME Morning Specials, ein Vortrag über die Rolle von digitalen Assistenten im Einkauf der Zukunft. Außerdem gibt die Bühler AG, Gewinner des Vision Excellence Awards 2017, einen umfassenden Einblick in sein innovatives Gewinnerprojekt – die Implementierung eines Digitalen Category Managements.

Unter dem Motto “TRANSFORMATION JETZT” lädt der BME zum diesjährigen Symposium für Einkauf und Logistik in Berlin ein! Auch JAGGAER ist wieder mit von der Partie und als exklusiv Partner und Referent, ganz in seinem Element. Als langjähriger Player am Markt für digitale Einkaufsoptimierung kennt JAGGAER die Herausforderungen in der globalen Beschaffung ganz genau. Der Lösungsexperte weiß, dass die Digitalisierung der Einkaufsprozesse ein wichtiger Schritt für Unternehmen ist, auch zukünftig erfolgreich sein zu können.

Im Rahmen der Veranstaltung stellt JAGGAER die Funktionen und den vielfältigen Einsatzbereich seiner umfassenden Lösungs-Suite vor. Diese wurde im Jahr 2018 bereits zwei Mal von Gartner ausgezeichnet und im „Magic Quadrant for Procure-to-Pay Suites“ als auch im „Magic Quadrant for Strategic Sourcing Application Suites” als Leader eingestuft. Durch intensive Entwicklungsarbeit und die Analyse von Kundenbedürfnissen, kann JAGGAER mit einer Lösung aufwarten, die nahezu alle Prozesse abdeckt. Die neue und größere Lösungs-Suite, bietet noch nie dagewesene Möglichkeiten, Einkaufsprozesse zu optimieren, zu digitalisieren und nachhaltigere Entscheidungen zu treffen.

AI und die Beschaffung der Zukunft
Mehr denn je beschäftigen den Einkauf Begriffe wie „Digitaler Assistent“, „Digitalisierung“ und „Automatisierung“. Wer nicht in die Zukunft investiert verschwindet vom Markt. Im Rahmen eines Morning Specials, spricht Thomas Dieringer, Managing Director der JAGGAER Austria GmbH, über digitale Assistenten und deren Rolle im Einkauf der Zukunft. Der Experte gibt Einblick in eine agile Implementierungsmethodik, die es ermöglicht, Technologie und Know-how zu bündeln, zeigt den Mehrwert für Beschaffungsabteilungen auf und beleuchtet die Funktionsweise und Vorteile von Recommendation Engines.

Digital Category Management – Next Level strategic Sourcing
Jedes Jahr ist JAGGAER stolz, Kunden am BME-Symposium zu anzutreffen – vor allem im Rahmen von innovativen und zukunftsweisenden Vorträgen. Das diesjährige Highlight ist der Expertenvortrag der Bühler AG, die durch die Implementierung eines Digitalen Category Managements einen enormen Mehrwert für das Unternehmen erzielen konnte. Das Maschinenbauunternehmen und der Lösungsanbieter haben die Chancen der Digitalisierung im Einkauf neu definiert und das „Digital Category Management“ im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft auf die nächste Stufe gestellt.

Die Präsentation der Bühler AG am BME-Symposium befasst sich genau mit diesem Projekt. Hans-Jörg Ill, Head of Global Procurement der Bühler AG, ermöglicht einen tiefen Einblick in die internen Vorbereitungsarbeiten vor Start dieses Projektes, welchen Mehrwert automatisierte Handlungsempfehlungen für die Beschaffung haben und wie eine komplexe und klare Strategie definiert und global umgesetzt wird.

Informationen zur Veranstaltung

BME-Symposium | 14. – 16. November 2018 | InterContinental Berlin
Am JAGGAER-Messestand (Standnummer C16) stehen den Besuchern an den Messe-Tagen erfahrene Projekt- und Key Accout Manager für persönliche Gespräche sowie die Vorstellung der neuen und erweiterten JAGAGER Lösungs-Suite im Rahmen einer Live-Demonstration zur Verfügung.

BME-Highlights

Fachkonferenz | 14. November 2018 | 15:20 – 15:55 Uhr
Implementierung eines Digitalen Category Managements
Automatisierte Handlungsempfehlungen für eine konsequentere Umsetzung von Warengruppenstrategien
Hansjörg Ill | Head of Global Procurement | Bühler AG

Morning Special | 15. November 2016 | 09:00 – 09:45 Uhr
Digitale Assistenten und deren Rolle im Einkauf der Zukunft
Bündelung von Technologie und Know-how mit einer agilen Implementierung
Thomas Dieringer | Managing Director | JAGGAER Austria GmbH

ÜBER JAGGAER: DIE GLOBALE SPEND MANAGEMENT-LÖSUNG FÜR DEN DIREKTEN UND INDIREKTEN EINKAUF

JAGGAER ist das weltweit größte unabhängige Spend Management-Unternehmen, mit mehr als 2.000 Kunden, die mit einem Netzwerk von 3,7 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden sind und von Standorten in Nordamerika, Lateinamerika, ganz Europa, Großbritannien, Australien, Asien und den USA Mittlerer Osten betreut werden. JAGGAER bietet komplette SaaS-basierte indirekte und direkte E-Procurement-Lösungen mit erweiterten Spend Analytics, komplexem Sourcing, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Savings-Tracking und intelligenten Workflow-Funktionen. Wir sind seit mehr als zwei Jahrzehnten Wegbereiter für Spend-Lösungen und führen die Innovationskurve weiter, indem wir unseren Kunden zuhören und den Markt analysieren. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Darüber hinaus hält JAGGAER 38 Patente – mehr als jede andere Spend Management Company. www.JAGGAER.com

Um mehr zu erfahren besuchen Sie unseren Blog unter www.JAGGAER.com/blog/ oder folgen Sie uns auf Twitter @JAGGAERPro.


Kontakt für Rückfragen: JAGGAER

news@JAGGAER.com
+43 (1) 80 490 80