JAGGAER ONE-Plattform in Bahrain mit dem „Most Innovative Technology“ Award ausgezeichnet

Wien – 25. April 2019 – JAGGAER, das weltweit größte unabhängige Source-to-Pay-Unternehmen, wurde mit dem Procurement Middle East Industry Recognition Awards im Königreich Bahrain in der Kategorie „Most Innovative Technology“ ausgezeichnet. Dieser Award wurde dieses Jahr bei der zum dritten Mal stattfindenden Procurement Middle East Conference übergeben und zeichnet erfolgreiche und innovative Projekte in der Beschaffung aus.

Bei JAGGAER wurde die JAGGAER ONE Spendmanagement-Plattform ausgezeichnet, die erst zwei Tage zuvor im Nahen Osten offiziell eingeführt wurde. Hossam Refaat, Geschäftsführer von JAGGAER Naher Osten und Nordafrika, erhielt den Award von H.E. Eng. Basim Bin Yacob Al Hamer, Vorsitzender des Ausschreibungsausschusses von Bahrain und Dr. Mohamed Bahzad, Generalsekretär des Ausschreibungsausschusses von Bahrain.

Bahrain treibt den technologischen Wandel in der Beschaffung voran. In seiner Keynote auf der Konferenz hob Al Hamer die neue Rolle der Einkaufsleiter hervor. Der Einkauf wird in Zukunft eine immer wichtigere Rolle in Unternehmen einnehmen und die Lieferketten stärken, Risiken minimieren und neue Innovationen erschließen.

Die JAGGAER ONE Spendmanagement-Plattform integriert die innovativste Beschaffungssoftware auf dem Markt. Das Angebot ist klar und einfach: Alle Prozesse, alle Ausgaben, eine Plattform. Unsere Mission ist es, Einkäufer durch die Vereinfachung, Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen zu unterstützen. Das überzeugte eindeutig die Jury“, kommentierte Hossam Refaat.

Der Nahe Osten ist für JAGGAER Tejari eine Region mit stark wachsendem Umsatzpotenzial, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Business der Region zu unterstützen und die lokale Wirtschaft durch innovative Technologien zu stärken. Das Unternehmen arbeitet eng mit dem Königreich Bahrain zusammen, die die digitale Transformation in der Beschaffung vorantreiben.

Most Innovative Technology at The Procurement Middle East Industry Recognition Awards 2019

Hossam Refaat, der Geschäftsführer von JAGGAER Naher Osten und Nordafrika, erhält den Preis von H.E. Eng. Basim Bin Yacob Al Hamer, dem Vorsitzender des Ausschreibungsausschusses von Bahrain, und Dr. Mohamed Bahzad, dem Generalsekretär des Ausschreibungsausschusses von Bahrain.

ÜBER JAGGAER: DIE GLOBALE SPEND MANAGEMENT-LÖSUNG FÜR DEN DIREKTEN UND INDIREKTEN EINKAUF

JAGGAER ist das weltweit größte unabhängige Spend Management-Unternehmen, mit mehr als 2.000 Kunden, die mit einem Netzwerk von 3,7 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden sind und von Standorten in Nordamerika, Lateinamerika, ganz Europa, Großbritannien, Australien, Asien und den USA Mittlerer Osten betreut werden. JAGGAER bietet komplette SaaS-basierte indirekte und direkte E-Procurement-Lösungen mit erweiterten Spend Analytics, komplexem Sourcing, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Savings-Tracking und intelligenten Workflow-Funktionen. Wir sind seit mehr als zwei Jahrzehnten Wegbereiter für Spend-Lösungen und führen die Innovationskurve weiter, indem wir unseren Kunden zuhören und den Markt analysieren. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Darüber hinaus hält JAGGAER 38 Patente – mehr als jede andere Spend Management Company. www.JAGGAER.com

Um mehr zu erfahren besuchen Sie unseren Blog unter www.JAGGAER.com/blog/ oder folgen Sie uns auf Twitter @JAGGAERPro.


Kontakt für Rückfragen: JAGGAER

news@JAGGAER.com
+43 (1) 80 490 80