Wenn Performance im Vordergrund steht

Wien | Düsseldorf, 08.03.2018 – JAGGAER, der weltweit größte, unabhängige Anbieter von branchenübergreifenden Procurement Lösungen, tritt in diesem Jahr zum ersten Mal bei den eLösungstagen auf. Damit wird die Erfolgsstory von POOL4TOOL und BravoSolutions nahtlos fortgesetzt, die im Vorjahr mit der amerikanischen JAGGAER (ehemals Sciquest) fusioniert haben. Als einer der Referenzkunden von JAGGAER wird Carsten Möbus, Head of Strategic Purchasing bei MAHLE International GmbH, auf die entscheidenden Faktoren beim Einsatz eines digitalen Lieferantenmanagements eingehen und von der mehr als zehn jährigen Implementierungs- und Rollouterfahrung berichten. Um Fragen rund um die Digitalisierung zu beantworten, veranstaltet Thomas Dieringer, Managing Director von JAGGAER einen Workshop, um Erfahrungen, rund um die Digitalisierung im Einkauf mit ausgewählten Teilnehmern auszutauschen.

JAGGAER ist nach dem Zusammenschluss von POOL4TOOL und BravoSolutions im Jahr 2017, in diesem Jahr erstmalig auf den eLösungstagen, welche von 13.-14. März in Düsseldorf stattfinden, präsent. Dabei werden alle drei Lösungen aus dem JAGGAER Portfolio vorgestellt: JAGGAER Indirect, als die führende Procure2Pay Lösung, JAGGAER Advantage (ehemals BravoSolutions Advantage), die führende Lösung für den CAPEX- und Dienstleistungseinkauf und JAGGAER Direct (ehemals POOL4TOOL), als die weltweit führend ERP integrierte Lösung für den Einkauf von Produktionsmaterial. Besuchern stehen wir vor Ort am Stand Nr. 30 für Demos und Fragen zur Verfügung.

Folgende Neuigkeiten, als Teil der Roadmap 2017, stellen wir Interessenten direkt im System vor.


Konsolidierung auf Konzernebene

Die Konsolidierung sämtlicher Lieferantendaten auf Konzernebene ist eine wichtige Voraussetzung einer jeden Lieferantenverhandlung. Dabei wollen unsere Kunden nicht nur Umsätze, sondern auch Informationen zur Lieferantenperformance, Risikobewertung und weitere Konzerndaten auf Knopfdruck zur Verfügung haben. Zur besseren Visualisierung dieser Informationen gibt es nun ein eigenes Dashboard, welches individuell konfiguriert werden kann. Damit ermöglichen wir unseren Kunden ihre Lieferanten noch effizienter zu managen.


Fokus Vergabeprozess

Um die Transparenz im Awarding eines Lieferanten zu erhöhen, wurden mehrere Funktionen in die neue Oberfläche von JAGGAER Direct integriert: die automatische Integration von Should-Costing Daten aus Facton gehört hier genauso dazu, wie die automatisierte Kostentreiberanalyse als Teil unserer Data-Analytics Strategie.


Neue Auctions-Designs

Die neuen Auction-Designs in JAGGAER Advantage bieten ein vereinfachtes Setup, eine intuitivere Bedienung und ein erweitertes Auction Monitoring.


Contract Lifecycle Management

Viele neue Funktionen rund um das Clause Management, die Collaboration in der Lieferantenverhandlung sowie die Microsoft Word Integration erleichtern die Erstellung von Verträgen. In Verbindung mit Erweiterungen der Sourcing Engine können viele Prozesse im Source2Contract besser abgebildet werden.


Procure2Pay

Erstmalig werden wir die international führende JAGGAER Indirect Kataloglösung präsentieren, die mittlerweile bei über 1000 Kunden global im Einsatz ist. Da es sich hier nicht um eine klassische stand-alone eProcurement Lösung handelt, sondern um ein Marktplatzkonzept, gibt es viele Unterscheidungsmerkmale zu anderen Lösungen am Markt.


BME-eLösungstage I 13.-14.03.2018 I Düsseldorf

Das Team von JAGGAER wird neben den Vorträgen auch am Stand Nr. 30 das umfangreiche Prozess-Portfolio live im System vorstellen und für Fragen der Besucher an beiden Tagen zur Verfügung stehen.

Für die Vereinbarung von persönlichen Gesprächen vor Ort bitten wir um Vorabanmeldung:

http://go.jaggaer.com/BME_eLoesungstage_2018

ÜBER JAGGAER: DIE GLOBALE SPEND MANAGEMENT-LÖSUNG FÜR DEN DIREKTEN UND INDIREKTEN EINKAUF

JAGGAER ist das weltweit größte unabhängige Spend Management-Unternehmen, mit mehr als 1.850 Kunden, die mit einem Netzwerk von 3,7 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden sind und von Standorten in Nordamerika, Lateinamerika, ganz Europa, Großbritannien, Australien, Asien und den USA Mittlerer Osten betreut werden. JAGGAER bietet komplette SaaS-basierte indirekte und direkte E-Procurement-Lösungen mit erweiterten Spend Analytics, komplexem Sourcing, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Savings-Tracking und intelligenten Workflow-Funktionen. Wir sind seit mehr als zwei Jahrzehnten Wegbereiter für Spend-Lösungen und führen die Innovationskurve weiter, indem wir unseren Kunden zuhören und den Markt analysieren. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Darüber hinaus hält JAGGAER 38 Patente – mehr als jede andere Spend Management Company. www.JAGGAER.com

Um mehr zu erfahren besuchen Sie unseren Blog unter www.JAGGAER.com/blog/ oder folgen Sie uns auf Twitter @JAGGAERPro.


JAGGAER PRÄSENTIERT REV2018: EDUCATE – INNOVATE – ACCELERATE

Besuchen Sie uns auf unserer jährlichen Konferenz: https://www.JAGGAER.com/REV/


Kontakt für Rückfragen: JAGGAER

news@JAGGAER.com
+43 (1) 80 490 80