Digitale Qualitätsprozesse in der Medizintechnik

DIE GEMEINSAME LÖSUNG FÜR EINKAUF UND QUALITÄTSMANAGEMENT

Der internationale Wettbewerb zwingt Unternehmen im Bereich der Medizintechnik zu Kostensenkungsmaßnahmen. In der Branche darf allerdings weder der Innovationsgrad noch die Produktqualität leiden. Deshalb spielen Normenkonformität in der Medizintechnik eine wesentliche Rolle. Ganz gleich, ob es sich um die Funktionalität, die eingesetzten Materialien, spezielle Reinigungsverfahren, oder die Verpackung handelt – jeder Bestandteil, jeder Prozess und jeder Stakeholder muss die hohen Qualitätsstandards erfüllen.

0
+
Gesamtkosteneinsparungen
0
%
weniger Fehler in den Prozessen
0
%
weniger Prozesskosten

WAS UNS UNTERSCHEIDET

Unsere Lösungen für Medizintechnik-Unternehmen decken das gesamte Spektrum des operativen und strategischen Einkaufs ab und sind die die einzige Lösung am Markt, um die höchsten Qualitäts- und Sicherheitskriterien einfach zu erfüllen.

Supplier Management

In der Medizinbranche hat die Qualität im Lieferantenmanagement einen besonders hohen Stellenwert. Die Anzahl an entsprechend spezialisierten Lieferanten ist meist relativ gering und die in Frage kommenden Lieferanten müssen daher sorgfältig ausgewählt, qualifiziert und nachhaltig entwickelt werden. Normen, QS-Vorschriften, AGBs, REACH/RoHS-Dokumente, Prüfberichte oder Sicherheitsblätter sind von hoher Bedeutung. Hier gilt es, den Arbeits- sowie Zeitaufwand zu reduzieren, um die Dokumente zu verwalten, zu archivieren und auszutauschen.

Strategischer Einkauf / Sourcing

In der Medizinbranche werden revisionssichere Prozesse und die Erfüllung der Compliance-Vorgaben vorausgesetzt. Unsere Lösung unterstützt bei der Standardisierung interner Prozesse und garantiert eine revisionssichere Dokumentation der Sourcing-Prozesse. Für die Anfrage von Zeichnungsteilen benötigt der Lieferant entsprechende Skizzen, die ihm der Einkauf zur Verfügung stellt. Mit unseren Lösungen passiert dies papierlos und digital, weil Dokumente (z.B. Normen, QS-Vorschriften, Sicherheitsblätter) sind Teil jeder RFQ. Somit entfällt auch der Transfer großer Datenmengen via EMail. Mit Hilfe des SRM Moduls wird gewährleistet, dass der Freigabestatus bei einer Ausschreibung berücksichtigt wird. So können nur Lieferanten zur Ausschreibung hinzugefügt werden, welche nicht gesperrt sind.

Supply Chain Management / SCM

Bei Spezialmaschinen oder Materialien mit umfassenden und detaillierten Spezifikationen stellen Sie mit unseren Lösungen sicher, dass diese auch in den Bestellprozess überführt werden. Die gemeinsame Bedarfsplanung mit dem Lieferanten (z.B. Lieferavis,Forecasts) sowie die Verbuchung des Wareneingangs mit Rechnungsintegration werden durchgängig abgebildet. Das Änderungsmanagement und der einfache Austausch von Daten aller Formate (Zeichnungen, Normen, QS-Vorschriften, AGBs, REACH/RoHS-Dokumente) wird mit DAE (Document Approval Exchange) optimal umgesetzt.

Qualitätsmanagement

Neue Lieferanten können ein Qualitätsrisiko darstellen, welches mit langjährigen Stammlieferanten umgangen werden kann. Diese gilt es sorgfältig auszuwählen, zu beobachten und zu entwickeln. Die Automatisierung des Reklamationsmanagements unterstützt den Qualitätsverbesserungsprozess. Audits werden mittels der Softwarelösung geplant, durchgeführt und ausgewertet. Daten werden zentral dokumentiert, verwaltet und archiviert. Die Qualitätsplanung mit APQP setzt auf den bewährten Funktionen des Projektmanagements auf.

Was uns auszeichnet? Die beste ERP-Integration am Markt - mit über 40 Systemen: SAP, Navision, Infor, Peoplesoft, Banner und viele mehr!

Sprechen Sie uns an! Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit JAGGAER das Maximum aus Ihrem ERP-System herausholen!

Ihr Mehrwert

Mit den speziellen JAGGAER Lösungen können Unternehmen der Medizintechnik-Branche ihre Prozesse verbessern, die Einhaltung höchster Sicherheits- und Qualitätskriterien sicherstellen und nachhaltige Einsparungen erzielen.

  • Bis zu 80% weniger Prozesskosten bei der Bestellbearbeitung
  • Bis zu 70% weniger Prozesskosten bei der Rechnungsbearbeitung
  • Bis zu 30% weniger Kosten im Wareneingangsmanagement
  • 75% weniger Fehler in den Prozessen
  • Konzentration der Ressourcen auf strategische Aufgaben (Kosten, Risiken, Innovation)
  • Erfolgreiche Umsetzung globaler Business Transformationsprozesse
JAGGAER cpg

CASE STUDY

Digitale Prozesse im Fremdleistungsmanagement

CASE STUDY

Kosteneffiziente Beschaffung bei gleichzeitiger Qualitätssicherung bei Zimmer!

WHITEPAPER

Virtual Procurement Center of Excellence

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie unser Kontaktformular aus – wir werden uns schnellstmöglich melden!