Spend Matters Whitepaper

Der Weg zum autonomen Einkauf

 

Legen Sie los und setzen Sie die richtigen Innovationsschritte!

Beschaffungsexperten sind sich einig: die Zukunft des Einkaufs ist autonom! Seit Jahrzehnten ist von digitalen Prozessen die Rede, die das Beschaffungswesen revolutionieren werden. Doch die bisher reine digitale Abbildung vorhandener Prozesse führte meist nicht zu den versprochenen Einsparungen. Die modernen Source-to-Pay-Plattformen von heute machen hingegen wahre Quantensprünge im Einkauf möglich.

Spend Matters, die internationale Know-how-Plattform für Beschaffungstrends, beantwortet in dem neuen Whitepaper die Frage, was genau Autonomos Procurement ist und zeigt auf, wie Sie sich auf dem Weg dorthin zurechtfinden können.

Es wird laut Spend Matters bis 2025 dauern, bis netzwerkfähige, wirklich autonome intelligente Plattformen Realität werden. Aber es ist entscheidend, dass Unternehmen heute mit der Vorbereitung beginnen (Demokratisierung von Daten, Automatisierung und kognitive Intelligenz). Nur Teams, die heute starten, sind fähig, in fünf Jahren eine autonome Beschaffung zu erreichen.

Im Whitepaper „The Journey to Your Autonomous Procurement Starts Now!”, geschrieben von Michael Lamoureux von Spend Matters, erfahren Sie:

  • was die vier Ebenen der digitalen Beschaffung bedeuten
  • wie Sie schon heute Ihre Daten auf autonome Systeme vorbereiten können
  • was Sie tun müssen, damit Maschinen tatsächlich von Ihnen lernen können
  • wie Sie einen Lösungsanbieter der nächsten Generation als Partner finden

Machen Sie sich mit Ihrem Beschaffungsteam schon heute auf den Weg zum autonomen Einkauf. Jeder Schritt, den Sie heute bewusst in Richtung Innovation setzen, wird später mehrfach belohnt und garantiert zum Wettbewerbsvorteil. Jetzt Whitepaper downloaden!

 

Andere Downloads