The Future of P2P
BME-Webinar I Aufzeichnung

Autonomous Procurement - das nächste Level der digitalen Transformation

 

JAGGAER zeigt im Rahmen eines BME-Webinars, warum der smarte Einkauf von morgen autonom abläuft und wie sich Unternehmen darauf vorbereiten können. 

Artificial Intelligence, Smart Assistant, Embedded Intelligence, Robotic Process Automation, …  die vierte industrielle Revolution treibt die Entwicklung in der Beschaffung merklich voran und gibt die Richtung klar vor: Autonomous Procurement ist die Folge der digitalen Transformation. Das Konzept des autonomen Einkaufs ist nicht bloß ein Trend, es wird die Produktivität und Geschäftsprozesse nachhaltig neu erfinden.

Doch eines ist klar: Die voranschreitende Automatisierung wird den Arbeitsaufwand nicht minimieren, aber deutlich verschieben. Es braucht ein breites Verständnis für digitale Vernetzungen und Datenautomatisierung. Intelligente Systeme müssen mit einer ausreichend großen und sauberen Datenmenge gefüttert werden, um genaue Analysen und Vorhersagen liefern zu können. Full Data Transparency is key.

Vier Schritte zum autonomen Einkauf

Sich für die Zukunft vorbereiten heißt, smart und agil agieren. Doch wie gestaltet sich der Weg zum autonomen Einkauf und wo steht Ihr Unternehmen heute? JAGGAER zeigt im BME-Webinar, wie sich die Beschaffung in den nächsten fünf bis zehn Jahren entwickeln wird, welche Schritte Sie als Unternehmen setzen sollten und wie JAGGAER seine Kunden bereits heute mit Themen wie Sourcing Automation, Predictive Order Management und Contract Compliance Automation auf deren Weg zu Autonomous Procurement unterstützt.

Lernen Sie in dem BME-Webinar:

  • Wie Sie Möglichkeiten finden, noch mehr Arbeitsschritte im Einkauf zu automatisieren
  • Was autonomer Einkauf für Ihren langfristigen Geschäftserfolg bedeutet
  • Warum es wichtig ist, JETZT zu beginnen, um auch in zehn Jahren erfolgreich zu sein
  • Wie JAGGAER Sie auf Ihrem Weg zum autonomen Einkauf unterstützen kann

Weitere On-Demand Webinare finden Sie hier!